Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig

08.06.2017 – 13:28

Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: S-Bahn mit unbekanntem Gegenstand beschossen

Leipzig (ots)

Am Abend des 07. Juni 2017 beschossen bisher unbekannte Täter eine S-Bahn auf der Strecke Markkleeberg - Dessau.

Kurz vor dem Bahnhof Connewitz stellte die Zugbegleiterin der S 37258 drei beschädigte Fensterscheiben in einem unbesetzten Waggon fest. Zwei Scheiben wiesen Risse auf, eine dritte Scheibe war komplett gesplittert.

Die Bundespolizei geht derzeit davon aus, dass die Beschädigungen der Fensterscheiben durch den Beschuss mit einem bisher unbekannten Gegenstand zwischen dem Bahnhof Gaschwitz und Bahnhof Connewitz verursacht wurden.

Die Ermittlungen dauern an. Reisende wurden nicht verletzt

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Yvonne Manger
Telefon: 0341-99799 107
Mobil: 0173-2766341
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig