PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Chemnitz mehr verpassen.

01.02.2017 – 11:20

Bundespolizeiinspektion Chemnitz

BPOLI C: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Marienberg/Reitzenhain (ots)

Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierten gestern Abend gegen 20:00 Uhr in der Ortslage Reitzenhain, in Richtung Marienberg, einen bulgarischen Kleintransporter, welcher mit 9 rumänischen Staatsangehörigen besetzt war. Für einen 28- jährigen rumänischen Insassen des Fahrzeuges wurde, im Rahmen der fahndungsmäßigen Abfrage, ein Haftbefehl festgestellt. Durch die Staatsanwaltschaft Magdeburg war der Mann im November 2016 wegen vorsätzlicher Trunkenheit im Straßenverkehr zur Zahlung von 45 Tagessätzen zu je 13 EUR plus 108,50 EUR Verfahrenskosten verurteilt wurden. Da er den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, wurde der rumänische Staatsangehörige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die JVA Zwickau eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Sylvia Fischer
Telefon: 0371 4615 105
E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Sylvia Fischer
Telefon: 0371 4615 105
E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell