Bundespolizeiinspektion Chemnitz

BPOLI C: Zeugen gesucht - Unbekannte Täter bewerfen Citybahn

Frontscheibe Citybahn

Chemnitz (ots) - Der Zugführer der Citybahn zeigt am Samstagvormittag die Beschädigung der Frontscheibe an, welche vermutlich durch einen geworfenen Gegenstand verursacht wurde.

Am Samstag gegen 10:10 Uhr meldete der Zugführer der Citybahn den Beamten der Bundespolizei im Revier Hauptbahnhof Chemnitz, dass er auf der Fahrt von Burgstädt in Richtung Chemnitz zwischen Wittgensdorf Oberer Bahnhof und Wittgensdorf Mitte (Tatzeit ca. 09:40 Uhr) einen lauten Knall wahrnahm. Zeitgleich fuhr auf der Gegenspur der Zug in Richtung Leipzig.

Im Hauptbahnhof Chemnitz kontrollierte er seine Bahn und stellte fest, dass die Frontscheibe der Citybahn in einer Größe von ca. 30 x 30 cm beschädigt wurde. Da er bei der Fahrt auf Grund der Sonneneinstrahlung das Rollo etwas heruntergezogen hatte, stellte er die Beschädigung erst im Hauptbahnhof Chemnitz fest. Der Zugführer äußerte die Vermutung, dass aus dem vorbeifahrenden Zug einen Gegenstand geworfen wurde, der zu dieser Beschädigung geführt haben könnte.

Bei der Nachsuche am Tatort durch die Beamten der Bundespolizei, konnte ein Seitenläuferdynamo aufgefunden und sichergestellt werden. Dieser könnte als Tatgegenstand gedient haben. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Personen wurden nicht verletzt. Der betroffene Zug musste nach Begutachtung durch einen Verantwortlichen der Citybahn aus dem Verkehr gezogen werden.

Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz sucht Zeugen, die in der fraglichen Zeit Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder zum Sachverhalt gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer der Bundespolizeiinspektion Chemnitz 0371 4615105 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz
Telefon: 0371 4615 105
E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Das könnte Sie auch interessieren: