Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel mehr verpassen.

10.08.2016 – 14:40

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: Wegen Diebstahl gesucht

Breitanau (ots)

Am gestrigen Morgen (09. August 2016) nahmen die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel auf der Bundesautobahn 17 einen wegen Diebstahl Gesuchten fest.

Gegen 07:00 Uhr überprüften die Beamten im Rahmen der Binnengrenzfahndung die Personalien des rumänischen Staatsangehörigen. Dabei stellte sich heraus, dass der 26-Jährige bereits im Juni 2015 durch das Amtsgericht Hamburg wegen Diebstahl zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.040,- Euro verurteilt wurde.

Durch Zahlung der Geldstrafe konnte der 26-Jährige die 44-tägige Ersatzfreiheitsstrafe aber abwenden und seine Reise nach Abschluss der polizeilichen Sachbearbeitung fortsetzen.

Rückfragen bitte an:
 
Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell