Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

02.05.2016 – 12:16

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: Bundespolizei nimmt in fünf Stunden vier Gesuchte fest

Pirna / Breitenau (ots)

Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel konnten am Samstag (30. April 2016) in weniger als fünf Stunden vier gesuchte Personen festnehmen und dadurch der Staatskasse Strafvollstreckungsgelder in Höhe von 1.852,- Euro zuführen.

Los ging am Samstagmorgen gegen 07:30 Uhr bei der Kontrolle eines 24-Jährigen Rumänen. Dieser war wegen fahrlässiger Körperverletzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 823,50 Euro verurteilt wurden.

Gegen 11:00 Uhr kontrollierten die Beamten einen bulgarischen Staatsangehörigen (35), welcher wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe in Höhe von 480,- Euro verurteilt wurde.

Weiter ging es um 11:45 Uhr als die Beamten einen 33-Jährigen Bulgaren kontrollierten, der wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe in Höhe von 278,50 Euro verurteilt wurde.

Zum Schluss stellten die Beamten gegen 12:25 Uhr einen 30-Jährigen Bulgaren fest, der wegen Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen zu einer Geldstrafe in Höhe von 270,- Euro verurteilt wurde.

Alle festgestellten Personen haben die Beamten im Rahmen der Binnengrenzfahndung auf der Bundesautobahn 17 festgestellt. Da alle Personen die geforderte Geldstrafe vor Ort beglichen, konnten sie ihre Reise nach Abschluss der polizeilichen Sachbearbeitung fortsetzen.

Die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist ab sofort auch bei Twitter online und informiert über aktuelle Probleme, Fahndungserfolge, Veranstaltungen und Kuriositäten.

Folgen Sie uns unter @bpol_pir

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir (Bundespolizei Pirna)

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel