Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel mehr verpassen.

29.04.2016 – 12:33

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: Erneut gestohlene Reifen entdeckt

BPOLI BHL: Erneut gestohlene Reifen entdeckt
  • Bild-Infos
  • Download

Pirna / Breitenau (ots)

Bereits am 27. April 2016 entdeckten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, bei der Kontrolle eines Kleintransporters mehrere durch Diebstahl entwendete Reifen und Alufelgen.

Am gestrigen Tag (28. April 2016) wurden die Beamten auf der Bundesautobahn 17 erneut fündig. Bei der Kontrolle eines Kleintransporters stellten die Beamten eine hohe Anzahl hochwertiger Alufelgen samt Bereifung sicher. Bei der Befragung über die Herkunft der Felgen und Reifen, gab der rumänische Staatsangehörige (36) gegenüber den Beamten an, dass er diese auf einer Art "Basar" erworben hätte und deshalb keine Quittung vorlegen könne. Doch die Beamten entdeckten an einigen Reifen Firmenaufkleber und setzten sich mit der dortigen Firma in Verbindung. So konnte auch schnell aufgeklärt werden, dass alle Felgen und Reifen in der Nacht vom 27. auf den 28. April 2016 aus einer Firma in Ibbenbühren (Nordrhein-Westfalen) durch Diebstahl entwendet wurden.

Der Gesamtwert der entwendeten Felgen und Reifen beläuft sich auf etwa 15.000 bis 20.000 Euro.

Zuständigkeitshalber wurde der Sachverhalt an die Landespolizei Sachsen übergeben.

Rückfragen bitte an:
 
Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel