PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Berggießhübel mehr verpassen.

17.03.2016 – 10:35

Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: In Spanien entwendeter PKW durch Bundespolizei sichergestellt

BPOLI BHL: In Spanien entwendeter PKW durch Bundespolizei sichergestellt
  • Bild-Infos
  • Download

Pirna / Schmilka (ots)

Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel stellten am Mittwoch (16. März 2016) im Bereich Schmilka einen Audi A3 fest, welcher im Jahr 2012 in Spanien endwendet wurde.

Bei der polizeilichen Kontrolle des Fahrzeuges stellten die Beamten Unregelmäßigkeiten im Bereich der Fahrzeugidentifizierungsnummern fest und schauten deshalb noch einmal genauer hin. Auch das im Fahrzeug angebrachte Typenschild stellte sich dabei als Totalfälschung heraus.

Im Rahmen der polizeilichen Recherche konnten die Beamten die ursprüngliche Fahrzeugidentifizierungsnummern ermitteln und im polizeilichen Fahndungssystem feststellen, dass das Fahrzeug im Juli 2012 in Spanien endwendet wurde.

Die tschechische Fahrerin (20) gab im Rahmen der polizeilichen Vernehmung an, dass sie das Fahrzeug im Jahr 2013 bei einem KFZ-Händler in Tschechien erworben hatte.

Zuständigkeitshalber wurde der Sachverhalt an die Landespolizei Sachsen übergeben, welche jetzt die weiteren Ermittlungen zu diesem Sachverhalt führt.

Rückfragen bitte an:


Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: 03 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel