Bundespolizeiinspektion Dresden

BPOLI DD: Mutige Verkäuferin stoppt Diebstahl bei Rossmann im Neustädter Bahnhof Dresden

Dresden (ots) - Am Donnerstagnachmittag, dem 19.07.2018 wurden die Beamten der Bundespolizei am Neustädter Bahnhof in Dresden, gegen 15:00 Uhr zu einem Diebstahl im Rossmann-Markt gerufen. Eine Verkäuferin des Einkaufsmarktes beobachtete eine männliche Person beim Klauen von Aptamil-Babypulver.

Als der Dieb gerade die Ware im Wert von über 70 Euro in seinen Rucksack stecken wollte, ertappte ihn die Mitarbeiterin und forderte den Straftäter auf, die Ware wieder abzulegen. Glücklicherweise folgte er der Aufforderung der mutigen 20-jährigen Verkäuferin und legte die Ware zurück ins Regal.

Die anschließende Flucht aus dem Geschäft, konnte durch das sofortige Eingreifen der Bundepolizisten, an der Straßenbahnhaltestelle Bahnhof Neustadt beendet werden. Dort konnten die Beamten, mit Hilfe eines Mitarbeiters der Security-Firma Kötter, den 26-jährigen georgischen Straftäter feststellen und mit zur Wache nehmen.

Nach dem Ergreifen des Georgiers ergaben die weiteren Recherchen, dass dieser Mann bereits durch einen anderen Diebstahl im Rossmann am Bahnhof Dresden Neustadt bekannt war. Eine im Nachgang überprüfte Videoaufzeichnung bestätigte dies.

Da der Dieb keinen Ausweis bei sich führte, beantragten die Bundespolizisten beim Amtsgericht in Dresden und dem zuständigen Bereitschaftsrichter eine sofortige Wohnungsdurchsuchung in seiner Unterkunft.

In der Wohnung konnte kein Ausweisdokument aufgefunden werden, jedoch weiteres Diebesgut. Unter dem Fund waren Sportschuhe der Marke Puma und 2 Pulsgurte der Marke Polar.

Gegen den georgischen Asylbewerber wurden Ermittlungen wegen des Diebstahls und des versuchten Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Dresden
Pressestelle
Telefon: 0351 / 81502 - 2020
E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Dresden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Dresden

Das könnte Sie auch interessieren: