Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

03.06.2019 – 15:08

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Mit falschen Nummernschildern auf der Autobahn erwischt

Bautzen (ots)

Ein 44-jähriger Autofahrer aus Polen war am 1. Juni 2019 mit einem nicht zugelassenen und nicht versicherten Ford Mondeo auf der Autobahn 4 bei Bautzen unterwegs.

Bundespolizisten stoppten um 03:28 Uhr den Wagen an der Anschlussstelle Bautzen Ost. Der Fahrer konnte sich zwar ordnungsgemäß ausweisen, aber an den Papieren des Ford stimmte gar nichts: die angebrachten Nummernschilder gehörten an ein anderes Fahrzeug, die Zulassungsplaketten waren manipuliert, der Fahrzeugschein war entwertet und es existierte kein Versicherungsschutz.

Das Autobahnpolizeirevier Bautzen übernahm die Ermittlungen wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, wegen Urkundenfälschung und wegen Kennzeichenmissbrauch.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach