Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

11.03.2019 – 09:30

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Polnischen Führerschein sichergestellt

Bolbritz bei Bautzen (BAB4) (ots)

Am 10. März 2019 kontrollierte die Bundespolizei um 19:20 Uhr auf dem BAB4-Rastplatz Oberlausitz einen polnischen Kleinbus. Gegen den Beifahrer lag ein Fahrverbot vor. Der Führerschein des 32-jährigen Polen wurde sichergestellt. Da er selbst nicht das Fahrzeug lenkte, konnte er die Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung