Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

04.03.2019 – 13:00

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Erneut Personen mit Marihuana im Stadtgebiet von Zittau festgestellt

Zittau (ots)

Am Wochenende wurden durch die Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz bei Kontrollen im Stadtgebiet Zittau gleich vier Personen festgestellt, welche verbotenerweise Marihuana bei sich hatten. Dabei handelt es sich um drei Deutsche und einen Polen, welche geringe Mengen der Substanz mit sich führten. Gegen den 40-jährigen Polen lag außerdem ein Haftbefehl des Amtsgerichts Zittau wegen Diebstahls vor. Dieser wurde durch die Landespolizei vollstreckt. Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach