Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

BPOL NRW: Nach Rotlichtverstoß am Hauptbahnhof - 19-Jähriger will Bundespolizisten angreifen

Dortmund (ots) - Mit den Worten" Wenn du das machst, schlag ich euch und ganz Deutschland kaputt", ging ein ...

16.01.2019 – 08:37

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: 9900 Schmuggelzigaretten sichergestellt

Uhyst (BAB4) (ots)

Am 16. Januar 2019 kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der BAB 4 einen Opel Signum mit bulgarischen Kennzeichen. Die beiden Insassen hatten 9900 unverzollte Zigaretten dabei.

Um 02:30 Uhr wurde der Opel zum Pendlerparkplatz an der Abfahrt Uhyst gelotst und einer Kontrolle unterzogen. In ihm saßen zwei 38 und 41 Jahre alte Männer aus Bulgarien. Ihre Überprüfung verlief ohne Beanstandungen. Im Kofferraum des Fahrzeuges wurden aber 27 Stangen Zigaretten ohne Steuerbanderole und 18 Stangen mit bulgarischer Steuerbanderole aufgefunden. Insgesamt also 9900 Zigaretten. Über die Herkunft der Ware machten die beiden Bulgaren keine Angaben.

Aufgrund des Verdachtes der Steuerhinterziehung wurden die Kollegen vom Zoll hinzugezogen. Sie haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Zigaretten wurden beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach