Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

09.07.2018 – 13:22

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Mit gefälschter HU-Prüfplakette auf der Autobahn unterwegs

Uhyst, BAB 4 (ots)

Am 7. Juli 2018 war auf der Bundesautobahn 4 ein Audi A4 ohne Zulassung und mit falscher Prüfplakette unterwegs.

Um 23:15 Uhr stoppte eine Streife des Bundespolizeireviers Bautzen bei Uhyst das in Richtung Dresden fahrende Fahrzeug. Die 23-jährige polnische Fahrerin hatte zwar eine polnische Versicherungsbestätigung dabei, aber der Audi wurde im Mai 2018 stillgelegt. Auf den alten Münchner Kennzeichen war kurzerhand eine falsche Prüfplakette für die Hauptuntersuchung angebracht worden.

Die weiteren Ermittlungen führt nun das Autobahnpolizeirevier Bautzen. Die Fahrerin muss sich wegen Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauchs verantworten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach