Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

22.11.2017 – 07:53

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Illegale Einreise in Ebersbach gestoppt

Ebersbach (ots)

Am 22. November reisten gegen 00:10 Uhr in Ebersbach drei aus dem tschechischen Sluknov kommende türkische Bürger mit ihrem PKW in das Bundesgebiet ein. Einer hatte einen abgelaufenen Pass dabei und zwei ihre Dokumente im Hotel vergessen.

Die Landes- und Bundespolizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz stoppten den Wagen in der Bahnhofstraße und kontrollierten die drei türkischen Männer im Alter zwischen 28 und 40 Jahren. Der Beifahrer konnte als Einziger einen als Pass gültigen Reiseausweis vorlegen. Dieser ist jedoch bereits seit 2016 abgelaufen. Der Fahrer und der dritte Mann hatten zwar gültige Aufenthaltstittel dabei, aber ihre Pässe im Hotel in Bautzen vergessen. Dies wurde durch Beamte vor Ort überprüft. Und so entkamen zumindest die zwei Männer einer Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz.

Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren musste dennoch eingeleitet werden. Gegen den Beifahrer ermittelt nun die Bundespolizeiinspektion Ebersbach wegen unerlaubter Einreise und unerlaubtem Aufenthalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0173/8843159
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung