PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

20.11.2017 – 10:04

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Dieseldiebstahl am Rasthof Oberlausitz - Täter auf frischer Tat ertappt

Bolbritz bei Bautzen / BAB4 (ots)

In der Nacht vom 18. auf den 19. November 2017 erwischte die Bundespolizei auf dem Parkplatz des Rastplatzes Oberlausitz / Süd einen 44-jährigen polnischen Mann, wie er gerade Diesel aus einem LKW-Tank in einen Kanister füllte.

Zunächst fiel den Beamten während der Kontrolle um 00:45 Uhr ein penetranter Dieselgeruch in der Umgebung des Polen auf. Kurz darauf entdeckten sie in der Dunkelheit einen Zapfschlauch im Dieseltank eines Sattelaufliegers. Daneben lagen auf dem Boden der Tankdeckel und eine Taschenlampe. Der bereitstehende Kanister lief inzwischen über. Diesen wollte der Täter offenbar in seinen mit laufendem Motor bereitstehenden Transporter stellen. In diesem fanden die Beamten zahlreiche weitere gefüllte Dieselkanister.

Eine weitere Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach kontrollierte um 02:05 Uhr an der Autobahnausfahrt Bautzen West einen polnischen Mercedes Benz Sprinter. Bei dem Beifahrer handelt es sich um einen 31-jährigen Polen, der mit schmutzigen Arbeitssachen bekleidet war und sehr stark nach Diesel roch. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um einen Mittäter zum Dieseldiebstahl handeln könnte.

Die Täter wurden an das Autobahnpolizeirevier Bautzen übergeben, das nun wegen besonders schwerem Diebstahl ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0173 / 8843159
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach