Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

31.07.2017 – 11:52

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Erneut unter Einfluß von berauschenden Mitteln mit dem Fahrzeug erwischt.

Hagenwerder (ots)

In den frühen Morgenstunden des 30.07. kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz in Hagenwerder einen polnischen KIA - Fahrer. Der 20-jährige Pole war bereits mehrfach wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten, wie die Überprüfung ergab. Letzmalig wurde er im April wegen des Führens eines Fahrzeuges unter Einfluß von berauschenden Mitteln festgestellt. Auf seinen Drogenkonsum angesprochen, gab er zu, einen Tag zuvor Amphetamine konsumiert zu haben, dies wurde durch das positive Ergebnis des DrugWipe-Tests bestätigt. Der Sachverhalt wurde an Beamte des Polizeireviers Görlitz zur weiteren Bearbeitung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach