Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

13.06.2017 – 08:04

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Dolch sichergestellt

Seifhennersdorf (ots)

Ein beidseitig angeschliffener Dolch mit einer Klingenlänge von 16 cm wurde durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach am 12. Juni 2017, bei einer Kontrolle in Seifhennersdorf, sichergestellt.

Bei der Kontrolle eines 34-jährigen Tschechen stellten die Bundespolizisten im Handschuhfach seines Fahrzeuges einen beidseitig angeschliffenen Dolch mit einer Klingenlänge von 16 cm fest. Zu den Gründen, warum er die Waffe mitführte, wollte sich der Mann nicht äußern. Ab 18 Jahre darf man in Deutschland eine solche Waffe erwerben und besitzen, allerdings ist das Führen in der Öffentlichkeit verboten und stellt einen Verstoß gegen das Waffengesetz dar. Der Dolch wurde durch die Beamten sichergestellt. Daraufhin konnte der Mann seine Reise fortsetzen, wird in den nächsten Tagen allerdings mit einem saftigen Bußgeldbescheid rechnen müssen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach