Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

24.05.2017 – 09:09

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Bundespolizei erwischt 36-Jährigen, der sich der Strafverfolgung entziehen wollte

Uhyst, BAB 4 (ots)

Am Dienstagvormittag, 23. Mai 2017, erfolgte an der Anschlussstelle Uhyst, BAB 4, die Kontrolle eines tschechischen Kleintransporters. Bei der Überprüfung der Insassen stellten die Beamten gegen einen der mitfahrenden Männer eine Fahndungsausschreibung fest. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hatte gegen den 36-jährigen Polen im September 2016 Haftbefehl erlassen, da er sich dem Strafantritt nicht gestellt hat. Die Bundespolizisten nahmen den Mann fest.

Nun hatte er die Möglichkeit die Strafe in Höhe von 577,- EUR sofort zu bezahlen oder die 16 Tage Ersatzfreiheitsstrafe im Gefängnis abzusitzen. Vor Ort konnte der Mann das Geld nicht aufbringen und wurde zum Bundespolizeirevier Bautzen verbracht. Ein Bekannter konnte schließlich die geforderte Geldstrafe auf einer Polizeidienststelle in Niedersachsen einzahlen. Nach Rücksprache der beiden Dienststellen konnte der Mann seine Weiterreise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Jessica Hempel
Telefon: 0 35 91 - 53 22 40
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung