Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.05.2017 – 10:10

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl: Für 100 Tage hinter Gitter

Seifhennersdorf (ots)

Ein nächtlicher Fahrradausflug durch die dunklen Gassen von Seifhennersdorf endet für einen 26-jährigen Tschechen mit einer Festnahme durch die Bundespolizei.

Der junge Mann war am 23. Mai 2017 um 01:30 Uhr zusammen mit seinem Bekannten mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, als die Beamten der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf die beiden aufmerksam wurden. Die durchgeführte Kontrolle auf der Rumburger Straße brachte einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Görlitz zum Vorschein. Der 26-jährige Tscheche war der Polizei bereits wegen Diebstahlshandlungen bekannt. Die erforderliche Geldstrafe von 600 EUR zuzüglich der Kosten des Verfahrens von 117,90 EUR konnte der junge Mann nicht aufbringen. Daher ging die Reise weiter zur Dienststelle nach Ebersbach und anschließend am Dienstagmorgen nach Görlitz in die JVA.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Jessica Hempel
Telefon: 0 35 91 - 532240
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung