Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Für polnischen Autofahrer endete die Fahrt wegen Haftbefehl in Zittau

Zittau (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach im Stadtgebiet Zittau einen polnischen Autofahrer. Wie sich herausstellte, wird der 31-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Görlitz gesucht weil er eine Geldstrafe in Höhe von über 1.700,- EUR zu begleichen hat. Da er aber diese Summe nicht entrichten konnte, muss er nun eine 50-tägige Ersatzfreiheitsstrafe anstreten. Der Pole wurde am Samstagmorgen in die Justizvollzugsanstalt Görlitz eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Das könnte Sie auch interessieren: