PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

19.08.2015 – 10:32

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Hieb- und Stichwaffen sichergestellt

Ebersbach-Neugersdorf (ots)

Am 18.08.2015, gegen 21:45 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Ebersbach informiert, dass sich im Kaufland Ebersbach eine männliche tschechische Person befindet, welche, ohne die Ware zu bezahlen, eine Flasche Alkohol konsumiert habe. Vom Ladendetektiv angesprochen habe er sich aber zum Parkplatz begeben in der Absicht mit seinem Pkw davon zu fahren. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach traf zeitnah ein um den Mann anzuhalten und einer Identitätsüberprüfung zu unterziehen. Bei der anschließenden Überprüfung des Fahrzeuginnenraumes wurden hinter dem Beifahrersitz ein Stilett, ein Bajonett sowie ein Krummdolch griffbereit festgestellt. Diese Waffen unterliegen in Deutschland einem Führungsverbot in der Öffentlichkeit und wurden sichergestellt, eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde gefertigt. Zwischenzeitlich trafen die Beamten des Polizeireviers Zittau vor Ort ein, führten eine Atemalkoholkontrolle durch, die einen Wert von 0,54 Promille ergab und nahmen eine Strafanzeige wegen Diebstahls auf.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach