Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Drogen festgestellt

Sohland: (ots) - Am 11.01.2014 kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der Schluckenauer Straße in Sohland einen 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen, der soeben mit seinem Fahrzeug aus Tschechien kommend nach Deutschland eingereist war. Als Beifahrer wurde ein 31-jähriger Mann, ebenfalls ein Deutscher festgestellt. Wie eine fahndungsmäßige Überprüfung der beiden Personen ergab, sind beide bereits schon polizeilich in Erscheinung getreten. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurde in der Mittelkonsole ein Kügelchen Marihuana mit einem Gewicht von 1,72 Gramm festgestellt. Die Drogen wurden sichergestellt und es wird nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Fahrer ermittelt. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten die Personen die Weiterreise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Jörg Freitag
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 18
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Das könnte Sie auch interessieren: