Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

29.05.2019 – 13:12

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Gesuchter Mann mit zwei Haftbefehlen

Görlitz (ots)

Bundespolizisten nahmen am Dienstagabend, den 28. Mai 2019 einen Mann fest, auf den gleich zwei Haftbefehle ausgestellt waren.

Als die Fahnder im Stadtgebiet Görlitz gegen 21:00 Uhr einen Fahrradfahrer kontrollierten, ergab die Überprüfung seiner Personalien, dass die Staatsanwaltschaft Görlitz in zwei Fällen nach dem 43-Jährigen suchte.

Der in Görlitz lebende Mann war wegen dem Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen und wegen einer Ordnungswidrigkeit Anfang 2019 rechtskräftig durch das Amtsgericht Görlitz zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Da der in Leipzig geborene Mann die zu zahlende Geldstrafe bisher ignorierte und er nicht in der Lage war, die geforderte Summe in Höhe von 1284 EUR vor Ort aufzubringen, erwartet ihn nun eine Ersatzfreiheitsstrafe von 92 Tagen.

Die Fahrradtour des Festgenommen endete folglich in der nächstgelegenen Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Ralf Zumbrägel
Telefon: 0 35 81 - 3 62 60
twitter: @bpol_pir
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf