Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

27.11.2018 – 11:40

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Mutmaßliches Diebesgut sichergestellt

Görlitz (ots)

Mutmaßliches Diebesgut, welches die Bundespolizei bei einem polnischen Verdächtigen gestern fand, ist sichergestellt worden. Die Beamten hatten am Montagabend einen Radfahrer bemerkt. Dieser radelte mit einem Rucksack auf dem Rücken und mit Taschen bepackt in Richtung Görlitzer Stadtbrücke. Wegen des fehlenden Ausweises wurde zunächst die Identität des Mannes festgestellt. Dabei kam ans Licht, dass der 36-Jährige offenbar schon im August dieses Jahres "lange Finger" gemacht hatte. Bei einem Blick auf den Drahtesel ist anschließend festgestellt worden, dass auf diesem die Serien- und Individualnummern entfernt wurden. Woher er das Rad habe, konnte er nicht erklären. Ebenso hatte er keine Antwort auf die Frage, wie u. a. 13 Schraubendreher, Zangen, eine Bohrmaschine und ein Gartenschlauch in den Rucksack gelangten. Ohne das Rad und ohne die Dinge aus dem Rucksack verließ der Zgorzelecer später die Dienststelle. Zur Herkunft des mutmaßlichen Diebesgutes ermittelt nun das Neißerevier.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf