Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

07.02.2018 – 13:39

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Damenrad sichergestellt

Görlitz (ots)

Dienstagabend wurde eine Streife der Bundespolizei auf einen Mann aufmerksam, welcher ein Damenrad durch die Görlitzer Bahnhofshalle schob. Eine Überprüfung des Drahtesels ergab, dass dieser vor ca. zwei Wochen in Görlitz entwendet worden war. Der 33-Jährige erklärte, das Rad gehöre seiner Freundin. Diese wiederum teilte über Telefon mit, sie habe das Rad vor einem halben Jahr gekauft, nur könne sie den Beleg dafür nicht finden. Offenbar hatte die Angerufene keine Kenntnis von der aktuellen Fahndungsnotiz. Das Damenrad der Marke "VOTONE" (Modell Menta) wurde sichergestellt und dem Polizeirevier Görlitz übergeben. Gegen den Verdächtigen aus der Gemeinde Neißeaue wird nun wegen Hehlerei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf