Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

20.11.2017 – 11:10

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Ukrainischer Schwarzarbeiter auf dem Heimweg

Ludwigsdorf, Görlitz (ots)

Auf der Rückreise in seine Heimat wurde ein 35 Jähriger Ukrainer am Samstag durch Beamte der Gemeinsamen deutsch - polnischen Dienststelle (Bundespolizei und polnischer Grenzschutz) in Ludwigsdorf kontrolliert.

Dabei konnten die Beamten ermitteln, dass der Mann unter Nutzung seiner Visafreiheit für ca. 6 Wochen in Mitteldeutschland illegal gearbeitet hat. Für seine Leistungen als Haushaltshilfe erhielt er dafür gut 2.000EUR.

Der erhaltenen Lohn für die illegale Arbeitsaufnahme wurde sichergestellt, der Aufenthalt wird nun durch die zuständige Ausländerbehörde Görlitz beendet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Bernd Förster
Telefon: 0 35 81 - 36 26 613
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf