Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Gestohlenes Fahrrad sichergestellt

Görlitz (ots) - Ein gestohlenes Fahrrad ist gestern Nachmittag in Görlitz von der Bundespolizei sichergestellt worden.

Eine verdeckt eingesetzte Streife hatte in der Augustastraße einen Mann kontrolliert, der mit dem hochwertigen Mountainbike unterwegs war. Bei der Überprüfung des Drahtesels war festgestellt worden, dass dieser fast genau vor zwei Monaten in der Neißestadt entwendet wurde. Der vermeintliche Eigentümer (35) erklärte, er hätte das Rad über das Internet erworben und anschließend ein paar Teile ausgetauscht. Schließlich wurde mit dem tatsächlichen Eigentümer Kontakt aufgenommen. Dieser teilte auf der Grundlage eines vorgelegten Fotos seines Fahrrades mit, dass z. Bsp. Pedalen, Sattel, Lenker usw. nach dem Diebstahl offenbar ausgetauscht wurden. Nachdem der Schwindel um das Eigentumsverhältnis damit aufgeklärt war, wurde das Bike zunächst sichergestellt und die Fahndungsnotiz gelöscht. Gegen den 35-Jährigen ermittelt nun das Neißerevier wegen des Verdachts der Hehlerei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: