Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Untersuchungshaft angetreten

Görlitz (ots) - Nachdem der Ermittlungsrichter am Görlitzer Amtsgericht den vorliegenden Untersuchungshaftbefehl in Vollzug gesetzt hatte, trat ein 29-jähriger polnischer Staatsangehöriger heute in Görlitz die gegen ihn angeordnete Untersuchungshaft an. Der Mann war wenige Stunden nach Mitternacht bei Kodersdorf von der Bundespolizei festgenommen worden. Grundlage für die Festnahme war eine Anordnung des Ermittlungsrichters am Amtsgericht München wegen Verbrechens nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: