Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

20.01.2016 – 14:44

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Bekannte zahlten die Geldstrafe

Görlitz (ots)

Bei der Kontrolle eines Mannes aus Polen ist am gestrigen Nachmittag festgestellt worden, dass die Staatsanwaltschaft Mannheim einen Vollstreckungshaftbefehl auf den 27-Jährigen ausgestellt hatte. Dem Haftbefehl lag eine Anordnung des Amtsgerichts Mannheim wegen Diebstahls aus dem vergangenen Jahr zugrunde. Letztlich zahlten Bekannte des Festgenommen an seiner Stelle die offene Geldstrafe i.H.v. 373,50 Euro bei der Mannheimer Polizei ein und sorgten damit für dessen ungezwungene Weiterreise. Die Festnahme erfolgte im Übrigen an der Autobahnanschlussstelle Görlitz. Dort war der Pkw angehalten worden, in dem auch der Verurteilte saß.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf