Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

19.06.2015 – 12:25

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Türkischer Lkw-Fahrer überzieht Aufenthaltsdauer

Görlitz (ots)

Ein türkischer Lkw-Fahrer, dessen Visum seit 21 Tagen überzogen war, ist gestern Abend auf dem Autobahnrastplatz "Am Wacheberg" aufgegriffen worden. Gegen den 56-Jährigen wurde Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz erstattet. Anschließend ist dem Mann die Abschiebung angedroht worden. Er wird nun die Bundesrepublik Deutschland mit dem Flugzeug verlassen und den Sattelzug vorher einem anderen Mitarbeiter seiner Spedition übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf