Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

18.06.2015 – 11:28

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Haft angetreten

Görlitz (ots)

Ein polnischer Staatsangehöriger trat gestern Vormittag mehr oder weniger unfreiwillig eine vom Amtsgericht Gotha angeordnete Haft an. Gegen den 68-Jährigen, der auf dem Autobahnrastplatz "An der Neiße" festgenommen worden war, lag ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt wegen des Erschleichens von Leistungen vor. Hätte der Senior die Geldstrafe i. H. v. 320,00 Euro bezahlt, wäre ihm der Freiheitsentzug erspart geblieben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf