Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

08.01.2015 – 14:32

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Haftbefehle vollstreckt

Görlitz (ots)

Gegen einen 19-Jährigen aus Polen sowie einen 37-Jährigen aus Deutschland sind bestehende Haftbefehle vollstreckt worden.

Den polnischen Staatsangehörigen nahm die gemeinsame Streifengruppe aus Bundespolizei und Zoll gestern Nachmittag in Jämlitz fest. Gegen ihn lag ein Sitzungshaftbefehl des Amtsgerichts Weißwasser vor. Dieser Sitzungshaftbefehl ist inzwischen von der Ermittlungsrichterin des Weißwasseraner Amtsgerichts in Vollzug gesetzt worden. Bevor der Festgenommene aber in die Justizvollzugsanstalt "einwanderte", unterzogen ihn die Beamten einem Drogen-Schnelltest. Weil dieser positiv reagierte und auch entsprechende Utensilien mit Drogenanhaftungen gefunden wurden, ist Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet worden. Der Deutsche dagegen wurde "clean" an die Justizvollzugsbeamten übergeben. Ihn hatte das Amtsgericht Mainz wegen Betruges zur einer Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Die Festnahme ereignete sich heute Morgen an der Autobahnanschlussstelle Kodersdorf.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf