Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Gestohlener Geländewagen in Bad Muskau gestellt, nach Täter wird gefahndet

Görlitz (ots) - Heute Vormittag stellten Bundespolizisten in Bad Muskau einen gestohlenen Geländewagen sicher. Von der Landespolizei Brandenburg erhielt die Inspektion Ludwigsdorf vorher den entscheidenden Hinweis, wonach ein entwendeter BMW X5 in Richtung Grenze rolle. Während der BMW gestoppt werden konnte, gelang dem Täter die Flucht. Nach dem unbekannten Mann wird derzeit gefahndet. Die Fahndung wird durch Diensthunde unterstützt. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass der knapp drei Jahre alte Wagen auf dem Firmengelände des Eigentümers in Hanau in der Nacht vom Sonntag auf heute gestohlen worden ist. Die weiteren Ermittlungen hat die SoKo Kfz des sächsischen Landeskriminalamtes übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: