Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Tatsächlich nur ein Bier?

Görlitz (ots) - In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kontrollierten Bundespolizisten an der Autobahnanschlussstelle Görlitz den Fahrer eines VW Golf. Als der 28-Jährige den Fahrzeugschein aus dem Kofferraum holen wollte, fiel den Beamten dessen unsicherer Gang auf. Nachdem der Mann sich dann auch noch am Dach seines Pkw festhalten musste, um nicht stürzen, folgte die Frage nach alkoholischen Getränken. Die Antwort lautete knapp "ein Bier"! Dass der Bautzener dabei leicht untertrieben haben dürfte, unterstrich ein durchgeführter Atemalkoholtest. Dieser endete schließlich mit 1,92 Promille Atemalkohol. Die Landespolizei übernahm den Trunkenbold.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: