Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: BMW rollt ohne Versicherungsschutz

Görlitz (ots) - Gestern ist gegen Mittag in Krauschwitz ein BMW X5 kontrolliert worden. Bei der Überprüfung der angebrachten Hoyerswerdaer Kennzeichen stellte sich heraus, dass das Landratsamt Bautzen wegen des fehlenden Versicherungsschutzes eine Betriebsuntersagung angeordnet und deshalb eine Fahndungsausschreibung veranlasst hatte. Der Fahrer, ein 43 Jahre alter türkischer Staatsangehöriger, sowie die 31 Jahre alte polnische Fahrzeughalterin, die ebenfalls in dem schwarzen Geländewagen saß, wurden wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz angezeigt. Die weiteren Ermittlungen übernahm das Polizeirevier Weißwasser.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: