Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover mehr verpassen.

21.05.2017 – 18:48

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

BPOL-H: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Hannover (ots)

Am 19.05.2017 wurde ein 55-jähriger iranischer Staatsangehöriger am Flughafen Hannover durch die Bundespolizei festgenommen.

Bei der grenzpolizeilichen Kontrolle eines Fluges aus Istanbul stellten die eingesetzten Polizeibeamten einen bestehenden Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hildesheim fest.

Nach Verurteilung wegen Körperverletzung hatte der Betroffene die Geldstrafe nicht bezahlt und im weiteren Verlauf auch die Ladung zum Strafantritt der somit fälligen Haftstrafe missachtet.

Durch sofortige Zahlung von 877,- (inkl. Kosten) konnte der Antritt einer 20-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe abgewendet und die Weiterreise gestattet werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover
Frank Steigerwald
Telefon: 0173/611 9808
E-Mail: bpolifh.haj.Post.OEA@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover