Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

03.01.2017 – 16:16

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

BPOL-H: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

Hannover (ots)

Flughafen Hannover: Am 03.01.2017 wurde ein 20-jähriger algerischer Staatsangehöriger am Flughafen Hannover durch die Bundespolizei ermittelt.

Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Polizeibeamten fest, dass der Betroffene gleich mit drei Haftbefehlen gesucht wird. Nach der Verurteilung wegen Diebstahl in zwei Fällen und Hausfriedensbruch sowie Fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr hatte dieser die Geldstrafen nicht bzw. nicht vollständig getilgt und sich im weiteren Verlauf der Vollstreckung entzogen. Ferner ist er des weiteren Diebstahls in drei Fällen verdächtig.

Nach seiner Verhaftung erfolgte eine Überstellung zu den Justizbehörden zur Sicherung der Haftrichtervorführung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover
Frank Steigerwald
Telefon: 0511 7281-200 bzw. 0173/611 9808
E-Mail: bpolifh.haj.Post.OEA@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover