Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

24.07.2018 – 15:59

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Nordstadt: 23-Jährige lebensgefährlich verletzt - Richter erließ Haftbefehl
Meldung -2-

Bonn (ots)

In den späten Abendstunden des 22.07.2018 ist eine 23-jährige Frau auf der Obernierstraße in der Bonner Nordstadt von einer männlichen Person mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden (siehe hierzu unsere Pressemeldung vom 23.07.2018, 09:34 Uhr: (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4015113).

Auf Antrag der Bonner Staatsanwaltschaft wurde der mutmaßliche Täter am heutigen Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung