Polizei Bonn

POL-BN: Diebe erbeuten wertvolles Gemälde - Polizei bittet um Hinweise

Wer kann Angaben zu dem Verbleib des gestohlenen Gemäldes machen? Hinweise an das KK37 unter 0228/150.

Bonn (ots) - Noch unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Mittwoch ein wertvolles Gemälde (06.06.2018) aus einem Bonner Privathaushalt .

Das Bild wurde 1941 von der Malerin Maria von Heider-Schweinitz angefertigt und ist in einem schweren Holzkeilrahmen gefasst. Das Kunstwerk mit dem Titel "Die Seherin" hat inklusive Rahmen eine Größe von 90x105 cm. Der Wert des Gemäldes beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Durch die Veröffentlichung des Fotos des gestohlenen Bildes erhoffen sich die zuständigen Ermittler des KK 37 Hinweise: Wer kann Angaben zum Verbleib des Gemäldes machen? Wem wurde das Bild seit dem 06.06.2018 zum Kauf angeboten?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: