Polizei Bonn

POL-BN: Zwei Radfahrer stürzten in Bornheim-Merten

Bonn (ots) - Bei einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstagabend in Borheim-Merten zwei Fahrradfahrer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren eine 36-jährige Frau und ein 48-jähriger Mann gegen 20:10 Uhr hintereinander die abschüssige Schumannstraße. Plötzlich geriet die Radfahrerin ins Straucheln, stieß gegen den Bordstein und stürzte zu Boden. Der nachfolgende 48-Jährige stürzte beim Ausweichmanöver ebenfalls auf die Straße. Beide Personen wurden verletzt und mit Rettungstransportfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanten Behandlungen wieder verlassen konnten. Zuvor hatten sich allerdings Hinweise ergeben, dass sie unter Alkoholeinwirkung standen. Deshalb wurden ihnen Blutproben entnommen und Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: