Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

FW-E: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus, 17 Personen gerettet, 8 verletzte Bewohner

Essen Altenessen, Palmbuschweg, 14.01.2019, 23:12 Uhr (ots) - In der Nacht vom 14.01.2019, um 23:12 Uhr wurde ...

09.05.2018 – 07:22

Polizei Bonn

POL-BN: Fahrzeugkontrolle in Bonn-Tannenbusch - Fahrer unter Alkoholeinwirkung - Führerschein sichergestellt

Bonn (ots)

In den Nachmittagsstunden des 08.05.2018 kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung einen Autofahrer im Verlauf der Sudetenstraße in Bonn-Tannenbusch. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des 35-jährigen Fahrers fest. Nachdem ein Atemalkoholtest einen Wert von rund 1,2 Promille ergeben hatte, wurde die Entnahme einer Blutprobe zur weiteren Beweissicherung angeordnet. Darüber hinaus stellen die Beamten den Führerschein des 35-Jährigen sicher. Das zuständige Verkehrskommissariat führt nun die weitergehenden Ermittlungen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung