Polizei Bonn

POL-BN: Swisttal-Strassfeld: Verletzte bei Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Bonn (ots) - Am Donnerstag, 12.04.2018, ereignete sich in Swisttal-Strassfeld ein schwerer Verkehrsunfall.

Zur Unfallzeit gegen 08:05 Uhr befuhr ein 33-jähriger Fahrzeugführer mit einem weißen Porsche Macan die K3 / Trierer Straße aus Strassfeld kommend in Richtung Heimerzheim. Im Kreuzungsbereich K3/ K61 kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem blauen Mercedes einer 49-Jährigen, die die K 61 aus Richtung Ollheim kommend befuhr. Die Fahrzeuge wurden bei der Kollision gegen den schwarzen Audi einer 38-Jährigen geschleudert, die aus Richtung Heimerzheim kommend an der Kreuzung wartete.

Bei dem Zusammenprall wurde die 49-Jährige schwer verletzt und in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste vor Ort von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 33-jährige Porschefahrer und die 38-jährige Audifahrerin wurden nach bisherigen Ermittlungen leicht verletzt.

Alle drei beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Kreuzungsbereich war während Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zu dem Unfall wurden vom zuständigen Verkehrskommissariat 2 übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: