Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit Personenschaden- Rheinbach L119/L493 Höhe Gut Waldau

Bonn (ots) - Am Sonntagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich in Rheinbach an der Kreuzung L119/L493, Höhe Gut Waldau, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 85-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L119 aus Richtung Flamersheim kommend und wollte mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin nach links Richtung Rheinbach abbiegen. An der Kreuzung hält nur ganz kurz an und fährt dann in den Kreuzungsbereich. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 50-jährigen Pkw-Fahrers, der mit seiner 14-jährigen Tochter die L493 von Rheinbach kommend in Richtung Loch befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 85j. und seine gleichaltrige Beifahrerin im Fahrzeug verletzt eingeschlossen waren. Nachdem die Feuerwehr das Dach des PKW aufgeschnitten hatte, konnten beide geborgen und schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Insassen des anderen PKW wurden nur leicht verletzt, wurden zur Behandlung aber auch in ein Krankenhaus verbracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt ca. 10000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: