Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

13.03.2018 – 07:43

Polizei Bonn

POL-BN: Wohnungseinbruch in Rheinbach - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots)

In den frühen Abendstunden des 12.03.2018 brachen bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung auf der Breslauer Straße in Rheinbach ein: Die Unbekannten begaben sich zunächst auf das Grundstück des Mehrfamilienhauses und gelangten von dort durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters in die Zimmer einer Wohnung. Als die Bewohner gegen 19:30 Uhr zu ihrer Wohnung zurückkehrten, stellten sie fest, dass die Zugangstüre mit einer Sicherung von innen blockiert worden war. Nach dem derzeitigen Sachstand hatten die Bewohner bei ihrer Rückkehr die Einbrecher überrascht - die Täter erbeuteten neben Schmuck und Bargeld auch eine Feuerzeugsammlung und flüchteten unerkannt vom Ort des Geschehens. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen können sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bonn