Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

09.03.2018 – 13:02

Polizei Bonn

POL-BN: Fahndungsrücknahme: Unbekannter schlug 15-Jährigen

Bonn (ots)

In unserer Pressemitteilung von heute, 07:00 Uhr, haben wir auf richterlichen Beschluss mit einem Foto nach einem Unbekannten gesucht. Der Mann soll am 06.02.2018 einen 15-Jährigen mit einem Faustschlag im Gesicht verletzt haben (siehe dazu https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3886579).

Der Mann wurde zwischenzeitlich identifiziert und ist beim zuständigen Kriminalkommissariat vorstellig geworden. Damit ist die weitere Veröffentlichung des Fotos in den Medien hinfällig. Die Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung