Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

15.02.2018 – 10:30

Polizei Bonn

POL-BN: Rheinbach: Einbruch in Doppelhaushälfte - Polizei bittet um Hinweise

  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Die kurze Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher am gestrigen Mittwoch (14.02.2018) und brachen in ein Einfamilienhaus auf der Commeßmannstraße ein. Im Tatzeitraum von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr gelangten die bislang Unbekannten auf noch ungeklärte Weise in die Wohnräume des Hauses, welche sie nach Wertgegenständen durchsuchten. Die Täter entwendeten Schmuck und flüchteten anschließend vom Ort des Geschehens.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensuche die Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Wem sind im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung