Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

07.02.2018 – 07:08

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Röttgen: Einbruch in Einfamilienhaus - Schmuck und Bargeld entwendet - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots)

Für den 06.02.2018 registrierte die Polizei einen Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Merler Allee in Bonn-Röttgen: In dem Zeitraum zwischen 07:30 und 16:30 Uhr suchten bislang unbekannte Täter zunächst das Gartengrundstück des Reihenhauses auf. Nach der Spurenlage schoben die Unbekannten dann einen Rolladen hoch und verschafften sich durch das gewaltsame Öffnen der Terrassentüre Zugang in die Zimmer des Hauses, die augenscheinlich gezielt durchsucht wurden. Die Einbrecher entwendeten Schmuck und Bargeld im Umfang von mehreren tausend Euro - sie verließen den Tatort schließlich unerkannt. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung