Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.01.2018 – 09:46

Polizei Bonn

POL-BN: Bad Godesberg: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch - Zeugen gesucht

Bonn (ots)

Am Sonntag (21.01.2018) verschafften sich bisher Unbekannte Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Lindenallee im Godesberger Ortsteil Rüngsdorf. Im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 21:50 Uhr gelangten die Täter zur rückwärtigen Seite des Gebäudes und hebelten dort die Terrassentüre auf. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnräume nach geeignetem Diebesgut und entwendeten Schmuck und Bargeld. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort.

Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung