Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Duisdorf: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots) - Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der am Donnerstagmittag (11.01.2018) gegen 11:40 Uhr auf dem Orchideenweg einer 79-jährigen Frau Beraubt haben soll. Der Tatverdächtige näherte sich der Seniorin von hinten und entriss ihr die Handtasche, die sie in der Armbeuge trug. Anschließend flüchtete er in Richtung Meßdorfer Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - etwa 25-30 Jahre alt
   - ca. 170 cm groß
   - schlanke Statur
   - bekleidet mit heller Hose und schwarzer Jacke 

Das KK 32 hat die Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Die Ermittler fragen: Wer hat die Tat beobachtet und kann weitere Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: