Polizei Bonn

POL-BN: Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer führt die Bonner Polizei an folgenden Tagen Geschwindigkeitskontrollen durch

Logo

Bonn (ots) - Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer führt die Bonner Polizei an folgenden Tagen Geschwindigkeitskontrollen durch:

Montag, 15.01.2018: in Bonn auf der Franz-Josef-Strauß-Allee, auf der Adenauerallee und auf der Röckumstraße, in Bornheim-Rösberg auf der Metternicher Straße;

Dienstag, 16.01.201: in Bonn am Rathenauufer, in Bad Honnef auf der Lohfelder Straße, in Königswinter-Sandscheid auf der L 268, in Bonn-Beuel auf der B 56;

Mittwoch, 17.01.2018: in Bonn auf der Reuterstraße, in Meckenheim auf der Adendorfer Straße, in Bad Honnef auf der Rhöndorfer Straße, in Bad Godesberg auf der Zanderstraße;

Donnerstag, 18.01.2018: in Bonn-Beuel auf der Niederkasseler Straße, in Bornheim auf der L 281, in Alfter-Impekoven auf der B 57, in Königswinter-Stieldorf auf der Raiffeisenstraße;

Freitag, 19.01.2018: Wachtberg-Niederbachem auf der Meckenheimer Straße, in Alfter auf der Hauptstraße, in Swisttal-Heimerzheim auf der Vorgebirgsstraße und in Bornheim-Hersel auf der Elbestraße.

Darüber hinaus muss mit kurzfristigen Kontrollen im gesamten Kreis-/ Stadtgebiet gerechnet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: